Signaturen + Abwesenheitsnotiz

Standardsignatur

Textvorlage (zum Kopieren):

Folgende Vorlage der E-Mail-Signatur müssen eingesetzt werden.

Schriftart: Arial

Mit freundlichen Grüßen
Vorname Name


Hamburger Abendblatt
Ressort bzw. Abteilung
Funktion


Telefon +49 (0) 40 55 44–x xx xx
Fax +49 (0) 40 55 44–x xx xx
vorname.name@abendblatt.de
www.abendblatt.de


Zeitungsgruppe Hamburg GmbH, Großer Burstah 18–32, 20457 Hamburg
Sitz Hamburg, Amtsgericht Hamburg, HRB 132136
Geschäftsführer: Claas Schmedtje, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller

Schriftgröße: Je nachdem, ob Sie ein Windows- oder Mac-Betriebssystem verwenden, müssen Sie unterschiedliche Einstellungen verwenden, um ein einheitliches Bild zu gewährleisten.

 

Die Schriftgrößen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Grafik:



Abwesenheitsnotiz

Textvorlage (zum Kopieren):

Folgende Vorlage der Abwesenheitsnotiz muss eingesetzt werden.

Schriftart: Arial

Schriftgröße: Je nachdem, ob Sie ein Windows- oder Mac-Betriebssystem verwenden, müssen Sie unterschiedliche Einstellungen verwenden, um ein einheitliches Bild zu gewährleisten.

 

Windowns-Betriebssystem: 11pt

Mac-Betriebssystem: 15pt

 

Die Formatierung erfolgt, wie in den Signaturen (s.o.)

Textvorlage:

EXTERN


Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich bin zurzeit nicht im Haus, aber ab dem XX.XX.20XX wieder für Sie erreichbar. Meine E-Mails werden während meiner Abwesenheit nicht bearbeitet oder weitergeleitet.
Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an meine Kollegin/meinen Kollegen Frau/Herrn Mustermann unter der 040 5544-71XXX oder vorname.nachname@abendblatt.de.

Vielen Dank und herzliche Grüße


Vorname Name


Hamburger Abendblatt
Ressort bzw. Abteilung
Funktion


Telefon +49 (0) 40 55 44–x xx xx
Fax +49 (0) 40 55 44–x xx xx
vorname.name@abendblatt.de
www.abendblatt.de


Zeitungsgruppe Hamburg GmbH, Großer Burstah 18–32, 20457 Hamburg
Sitz Hamburg, Amtsgericht Hamburg, HRB 132136
Geschäftsführer: Claas Schmedtje, Ove Saffe, Andreas Schoo, Michael Wüller

INTERN

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich bin zurzeit nicht im Haus, aber ab dem XX.XX.20XX wieder für Sie erreichbar. Meine E-Mails werden während meiner Abwesenheit nicht bearbeitet oder weitergeleitet.
Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an meine Kollegin/meinen Kollegen Frau/Herrn Mustermann unter der 040 5544-71XXX oder vorname.nachname@abendblatt.de.

Vielen Dank und herzliche Grüße

 

Vorname Name