Schreibweisen beim Hamburger Abendblatt

Folgende Schreibweisen gelten für die Kommunikation im Bereich Marketing des Hamburger Abendblattes

Den unterschiedlichen Themen folgen teilweise konkrete Beispiele,
die aber keine komplette Liste darstellen!

  • Uhrzeitdarstellung
    17–18.30 Uhr
    (Gedankenstrich zwischen den Zahlen – . Auf Nullen wird verzichtet 17 Uhr statt 17.00)
  • Datumsdarstellung
    Das Datum wird mit dem Monat ausgeschrieben: 23. Oktober 2019
    Aus Platzgründen kann auch die reine Zahlenvariante gewählt werden:
    statt 02.04.2019 wird das Datum wie folgt dargestellt: 2.4.2019 
  • Preisdarstellung
    Immer mit vorangehendem €-Zeichen und einem Leerschritt vor dem Betrag: € 12,90
    Bei glatten Beträgen, folgt dem Komma ein Gedankenstrich: € 12,–
  • Telefonnummerdarstellung
    Nach Vorwahl folgt Schrägstrich ohne Leerzeichen – Telefonnummern sinnvoll (in möglichen Gruppen) trennen
    040/98 98 98
    040/55 44 71 700
    040/333 66 999
  • Zahlendarstellung
    Immer mit einem Punkt zum Gliedern
    10.000 statt 10000
  • URL-Darstellung
    Immer platzsparend und nutzerfreundlich ohne „www" und ohne „https://"
    abendblatt.de statt https://www.abendblatt.de 
  • Kopplung:
    Hamburger Abendblatt-Leserevent
    Hamburger Abendblatt-Produkt
    Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
  • TreueProgramm-Schreibweisen:
    TreueKarten
    TreuePartner
    TreueRabatt
    TreuePreis
    TreueAngebot
  • Sonderfälle
    Genitivschreibweise des Hamburger Abendblattes im Marketing
    Sonnabend statt Samstag